MAGAZIN

WISSENSWERTES
AUS DER BRANCHE

Unsere Artikel rund um Trends und Produkte aus den Bereichen
Produktpräsentation und Markenauftritt am Point of Sales.

22.11.2022

Coffee B – Displays für die grösste Innovation der Migros-Firmengeschichte

Displaysolutions wurde zusammen mit Notation Creative beauftragt, Displays zu kreieren, welche die Vorzüge des neuen Kaffeekugelsystems der Migros wiedergeben. Diese Displays sollten zudem nicht nur das Produkt selbst präsentieren, sondern auch Platz für die diversen Geschmacksrichtungen sowie für die Kaffeemaschinen bieten und eine gewisse modulare Einsetzbarkeit aufweisen.

Um dem zentralen Thema Nachhaltigkeit gerecht zu werden, wurden die Möbel für 650 Supermärkte aus schnell nachwachsendem Bambus-Sperrholz gefertigt, dabei entsprechen sie ebenfalls dem Designanspruch der neuen Kaffeekugeln. Damit auch die Logistik reibungslos und kosteneffizient abgewickelt werden konnte, sind die Möbel so konstruiert, dass sie platzsparend flach verpackt auf Euro-Paletten transportiert werden können und ohne Werkzeug komfortabel innerhalb von Minuten aufgebaut sind.

Neben den Supermärkten wurden 30 melectronics-Filialen mit hochwertigen Möbeln ausgestatten. Dazu kommen Degustationsmöbel und ein Pop-up-Store auf Basis eines gebrauchten Schiffscontainers.

22.11.2022

Coffee B – Displays für die grösste Innovation der Migros-Firmengeschichte

Displaysolutions wurde zusammen mit Notation Creative beauftragt, Displays zu kreieren, welche die Vorzüge des neuen Kaffeekugelsystems der Migros wiedergeben. Diese Displays sollten zudem nicht nur das Produkt selbst präsentieren, sondern auch Platz für die diversen Geschmacksrichtungen sowie für die Kaffeemaschinen bieten und eine gewisse modulare Einsetzbarkeit aufweisen.

Um dem zentralen Thema Nachhaltigkeit gerecht zu werden, wurden die Möbel für 650 Supermärkte aus schnell nachwachsendem Bambus-Sperrholz gefertigt, dabei entsprechen sie ebenfalls dem Designanspruch der neuen Kaffeekugeln. Damit auch die Logistik reibungslos und kosteneffizient abgewickelt werden konnte, sind die Möbel so konstruiert, dass sie platzsparend flach verpackt auf Euro-Paletten transportiert werden können und ohne Werkzeug komfortabel innerhalb von Minuten aufgebaut sind.

Neben den Supermärkten wurden 30 melectronics-Filialen mit hochwertigen Möbeln ausgestatten. Dazu kommen Degustationsmöbel und ein Pop-up-Store auf Basis eines gebrauchten Schiffscontainers.

WEITERE ARTIKEL

WEITERE ARTIKEL

ABONNIEREN SIE UNSEREN
NEWSLETTER UND ERFAHREN SIE ALS

ERSTER VON NEUEN ARTIKELN